Fotografie 2019: Die 5 Megatrends

Das muss man über Fotografie im Jahr 2019 wissen: KA BOOM-Fotograf Andreas Scherrer präsentiert die 5 Megatrends.

1. Drohnen weiter im Steigflug

Die ferngesteuerten Kamerahelis werden immer kleiner und leichter, die Kameratechnik macht riesige Fortschritte. So lassen sich mit einfachen Mitteln und für relativ wenig Geld spektakuläre Fotos und Videos aus ungewohnten Perspektiven realisieren.

2. Videos bewegen Social Media noch mehr

Auch dieser Trend hält an: Bewegte Bilder, und seien es nur kurze Videoschnipsel, verdrängen Standbilder immer mehr. Nicht nur auf Social-Media-Kanälen. Ob im Profi- oder Amateurbereich: Heutige Kameras sind bestens gerüstet für diesen Einsatz.

3. #nofilter: Zurück zur Natürlichkeit

Die Zeiten der vielen Filter, der üppigen Schminke und der grenzenlosen Bildbearbeitung sind in vielen Bereichen vorbei. Zurück zur Natürlichkeit lautet die Devise – beim Make-up genauso wie bei der Bildbearbeitung, in der Foodfotografie genauso wie bei Peoplefotos.

4. Rückkehr der analogen Fotografie

Die gute, alte Kamera mit 24er- oder 36-er Film zum Entwickeln ist zurück! Wiederentdeckt von Fotofans, die ihre analoge Ausrüstung hervorholen, das bewusste Fotografieren mit beschränkter Bilderzahl zelebrieren und sich über die andere Art von Fotos freuen. Auch Polaroid ist wieder in. Das Angebot an Fotofilmen und Zubehör wird wieder grösser.

5. Renaissance der Pastellfarben

Die Trendfarben 2019 sind zwar zart und hell, zur Mode gehört jedoch auch, dass sie gewagt kombiniert werden – meist mit einer Komplementärfarbe. Also zum Beispiel Pastellblau mit Pastellpink. Solche poppigen Kombinatonen prägen auch die Fotografie.

weiter

KA BOOM
Die Kommunikationsagentur
Industriestrasse 149
CH-9200 Gossau
T +41 71 225 11 11
info(at)kaboom.ch

Via Monte Baldo 14/D
I-37069 Villafranca VR
T +39 045 464 8401
verona(at)kaboom.ch